Heute ist - Herzlich Willkommen
Sie sind hier: Strom > Preise
Meine Stadtwerke. Gemeinsam stark.

Strompreise

in der Grund- und Ersatzversorgung im Niederspannungsnetz

Gültig für die Stadt Waren (Müritz) mit Ortsteilen Schwenzin, Warenshof, Alt Falkenhagen, Neu Falkenhagen, Jägerhof und Rügeband.

Die Stadtwerke Waren GmbH bietet die Grund- und Ersatzversorgung mit elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz zu den Bestimmungen der "Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz (Stromgrundversorgungsverordnung - StromGVV)" einschließlich der "Ergänzenden Bedingungen zur StromGVV" zu den nachfolgenden Preisen an.

Der Strompreis setzt sich jeweils aus einem Leistungspreis, Verrechnungspreis und einem Arbeitsprei zusammen.

Grund- und Ersatzversorgung ab 01.01.2017

Jahresverbrauch
in kWh
Arbeitspreis [Cent/kWh] Grundpreis [EUR/Jahr]
netto brutto netto brutto
bis 149 48,89 58,18 22,21 26,43
bis 10.000 22,05 26,24 62,21 74,03
über 10.000 22,67 26,98 - - - - - -

Grund- und Ersatzversorgung bis 31.12.2016

Jahresverbrauch
in kWh
Arbeitspreis [Cent/kWh] Grundpreis [EUR/Jahr]
netto brutto netto brutto
bis 149 48,29 57,47 22,21 26,43
bis 10.000 21,45 25,53 62,21 74,03
über 10.000 22,07 26,26 - - - - - -

Die Nettoarbeitspreise enthalten die derzeit gültige Stromsteuer von insgesamt 2,05 Ct/kWh und die jeweils geltende Konzessionsabgabe an die Stadt Waren (Müritz). Die Bruttopreise (gerundet) beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer in Höhe von zzt. 19%. Weitere Informationen zu den einzelnen Preisbestandteilen finden Sie in dem nachfolgenden PDF-Dokument.

Änderungen der Strompreise für die Grund- und Ersatzversorgung werden gemäß öffentlicher Bekanntgabe in der örtlichen Presse und persönlicher schriftlicher Mitteilung an die Kunden wirksam.

Werden innerhalb eines Abrechnungszeitraumes die Arbeits-, Leistungs- und Verrechnungspreise geändert, so werden die Verrechnungspreise, die Jahresleistungspreise und der Elektrizitätsverbrauch zeitanteilig errechnet und abgerechnet. Entsprechendes gilt bei der Änderung des Umsatzsteuersatzes.

Neben den Strompreisen in der Grund- und Ersatzversorgung bieten wir unseren Kunden Sonderverträge zur Senkung der Kosten an. Für Informationen zu Ihrer Stromversorgung und unseren Sonderverträgen steht Ihnen gern Ihr persönlicher Kundenberater/in zur Verfügung.